Datei_000 (2)

Garten der Harten (Süddeutsche Zeitung Magazin)

„Henning Vierck ist zwei Meter lang. Er hat Hände, die größer sind als die Köpfe der meisten Kinder, die herkommen. Sein Kopf ist groß wie ein Amboss und hat die gleiche Form. Er geht gebückt, was er auf die Last seiner Verantwortung zurückführt und sein Orthopäde wahrscheinlich mit jahrelanger schwerer Gartenarbeit erklären würde. Seine Augen […]

Read More
Datei_000 (5)

Ausflug nach Aleppo (Art)

„Nasreddine stoppt vor einer aufwendig gearbeiteten Gebetsnische aus dem 13. Jahrhundert in Wieso glänzt das so?“ fragt Ali Zoughbi, ein 38-jähriger Mann, der vor einigen Monaten aus Damaskus geflohen ist. „Weil es glasiert wurde. Die Steine wurden gebrannt.“ „Ist das teuer?“ „Ja, sehr.“ Einer der Männer geht daraufhin mit seiner Hand ganz dicht an die […]

Read More
JakobSchnetz_auguste_004

Auguste muss sterben (Zeit Online)

„Ingo ist Logistiker. Er ist dafür zuständig, dass die Kohle nach oben, die Männer nach unten und die Geräte an ihren Platz kommen. Ingo ist nicht groß, aber kräftig, 48 Jahre alt und wenn er flucht, übertönt er den Motor der Diesellok, den Lärm der Lüfter und das Rütteln und Schlagen des Korbes auf dem […]

Read More
860x860

Mädchen für alles (Süddeutsche Zeitung)

„Es ist klar, dass es Probleme gibt, wenn Tausende junge Frauen (und einige wenige Männer)um den halben Globus reisen und dort auf die Kinder wildfremder Menschen aufpassen. Das System Au-pair ist fragil. Es gibt Missverständnisse, auseinanderklaffende Erwartungen, es gibt faule Aupairs oder harte Eltern und es gibt die unglücklichen Fälle, in denen etwa das Aupair das 100 Jahre alte Porzellan zerbricht. Ein Großteil dieser Konflikte […]

Read More
860x860-2

„Ich habe die Schreie gehört“ (Tagesspiegel)

„Der See, auf dessen Grund noch immer die Asche toter Frauen ruht, liegt glatt und klar in der Frühlingssonne. Die Vögel zwitschern in Ravensbrück und setzen sich in die großen Lindenbäume, die vor mehr als 75 Jahren von der SS gepflanzt wurden. Der Wind ist kalt und schmeckt salzig. Viele Frauen, die hier nachts ankamen, […]

Read More