Knast zu vermieten (brand eins)

unnamed-4

„Sebastian Vos gehört zu der kleinen Gruppe von Menschen, die in den Niederlanden überhaupt noch ins Gefängnis müssen. Er selbst sagt: „Ich fand das ziemlich kurz für das, was ich gemacht habe. Ich bin ja auch nicht das erste Mal hier drin.“ Sein richtiger Name darf nicht genannt werden, ebenso wenig die Details seiner Tat. Das war die Bedingung der Haftanstalt für dieses Gespräch. Vos hat, so viel darf verraten werden, das niederländische Waffenrecht sehr lax ausgelegt. So lax, dass irgendwann im Jahr 2016, mitten in der Nacht, ein Sondereinsatzkommando der Polizei bei ihm vorfuhr.“

brand eins, April 2017, S. 96-101

Fotos: Judith Jockel